Maria Moctezuma

Aboslut gradnios und eine sympathische Frau: Maria kommt ins Frida Kahlos! Mit mehr als zehn Jahren Arbeit in der Musikindustrie und 3 Alben auf dem Markt ist Maria Moctezuma eine der aktuellen Vertreterinnen der neuen mexikanischen Musik auf lokalen, nationalen und internationalen Bühnen. Sie wirkte am Soundtrack des Films „Made in Mexico“ des englischen Regisseurs Duncan Bridgeman mit. Ihr drittes Album mit dem Titel „Palpitará“ entstand zur Zeit ihres spirituellen Erwachens, das sich in dieser Plattenproduktion widerspiegelt.

Momentan ist sie als Nomadin unterwegs und hat sicher einiges zu erzählen. Ich freu mich schon sehr auf Maria!

Viele Grüße, euer Schahab


17.03.2020 | 20 Uhr

Hört vorab Marias Musik bei Spotify.